Ihr großer Tag, unsere Aufgaben und das schönste Lob

11/21/2018

Die ideale Location finden, das perfekte Dekokonzept erstellen und alles bis ins kleinste, liebevolle Detail organisieren: die Aufgaben eines Hochzeitsplaners sind vielseitig. Als Freunde, Berater und Manager sorgen wir nicht nur im Vorfeld sondern auch am großen Tag selbst dafür, dass bei der individuellen Traumhochzeit unserer Paare alles harmonisch sowie ganz nach deren Vorstellungen und Wünschen abläuft – wie zum Beispiel bei unserer wunderschönen Boho-Hochzeit im Juli in Aachen. Wir nehmen Sie mit und zeigen Ihnen wie wir unser Brautpaar an einem der schönsten Tage seines Lebens als Hochzeitsplaner begleitet und unterstüzt haben.

 

 

Früh aufstehen lohnt sich

 

Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Um 7 Uhr morgens sind wir am  großen Tag unseres Brautpaares bereits unterwegs. Im Wagen stapeln sich unzählige Kisten, unter anderem mit transparenten und goldenen Vasen, Rosen in zarten Blush-Tönen, liebevoll gefalteten dunkelgrünen Servietten und Sukkulenten als Gastgeschenke, welche Carmen in mühevolller Eigenarbeit selbst zusammengestelllt und verziert hat. Doch dabei allein bleibt es nicht. Wir fahren nach Kreuzau zu Mit Liebe zum Detail und holen dort weitere Blumenarrangements sowie geliehene Dekoartikel ab. Nun geht es für uns und unsere Deko zur Feierlocation.

 

Der Glaspalast der Lua Pauline in Aachen ist eine ganz besondere Location. Hier fühlt man sich wie Mitten in der Natur, umgeben von grünen Tannen und großen Laubbäumen, durch deren Zweige bereits Sonnenstrahlen fallen und das Glashaus in eine warme, gemütliche Atmosphäre tauchen. Viel Zeit zum Bewundern bleibt uns nun jedoch nicht. Wir haben exakt zwei Stunden Zeit, um die Fotoecke aufzubauen, die komplette Deko zu verteilen und perfekt zu drapieren sowie zu kontrollieren, ob alles stimmt. Jedes Stück hat einen vorgesehenen Platz und wir überlassen nichts dem Zufall. Nach und nach nimmt unser Boho-Dekokonzept Gestalt an. Goldene und dunkelgrüne Elemente treffen auf zartes Blush. Die Location ist vollständig geschmückt, die vorab beschrifteten Gastgeschenke stehen am richtigen Platz und die Tischordnung stimmt mit unseren Listen überein. Die ohnehin schon tolle Location ist wunderschön und sieht genauso aus wie wir sie uns vorgestellt haben! Nachdem wir alles noch einmal kontrolliert haben, fahren wir nach Langerwehe.

 

1/3

 

Unser Brautpaar sagt Ja!

 

Die alte St.-Martins-Kirche in Langerwehe liegt auf einer Anhöhe: von hier aus hat man einen tollen Ausblick über die ganze Gemeinde, besonders bei so schönem Wetter wie heute. Wir nehmen das Duo von 2PeakTime in Empfang, welches später während der Trauung für tolle musikalische Untermalung sorgen wird. Im Anschluss dekorieren wir die wunderschöne Kirche passend zum Konzept, drapieren die Blumen und verteilen feste Sitzplätze sowie die Kirchenhefte.

Die ersten Gäste treffen ein und werden vom Bräutigam willkommen geheißen, bevor sie nach und nach in der Kirche Platz nehmen. Bei Fragen stehen wir den Gästen selbstverständlich zur Verfügung, zum Beispiel wenn jemand seinen Platz nicht direkt auf Anhieb findet. Nun rückt die Trauung näher: die Braut fährt gemeinsam mit ihrer Trauzeugin stilecht mit Chauffeur im gelben Retro-Bulli vor. Als Hochzeitsplaner helfen wir ihr beim Ausstieg und dabei den gepflasterten Weg bis zur Kirche problemlos zu bewältigen, wo sie der Pfarrer und die Messdiener sowie die Brautjungfern und der Brautvater erwarten. Ein letztes Zurechtlegen des Schleiers und es geht los: die feierliche Zeremonie beginnt. Die Trauung ist wunderschön und alle Anwesenden sind vor Freude sichtlich gerührt: wir freuen uns sehr für die Frischvermählten, die über beide Ohren strahlen.

Nach der Zeremonie sorgen wir dafür, dass die Gäste beim Verlassen der Kirche ihre Weddingwands sowie Luftballons und die Blumenkinder ihre Streukörbchen erhalten und alle bereit stehen, um das Brautpaar freudig zu begrüßen. Während fleißig gratuliert wird, bauen wir die Deko in der Kirche ab und fahren erneut zur Location.

 

1/3

 

Timing ist alles

 

In der Lua Pauline angekommen kontrollieren wir vor der Ankunft der Gäste noch einmal, ob alles perfekt an Ort und Stelle sitzt. DJ Buchty ist schon eingetroffen und hat alles aufgebaut, was er als DJ benötigt. Gemeinsam kontrollieren wir final die Anlage und vergewissern uns, dass das Mikro funktioniert. Schnell verteilen wir die restliche Deko, welche bereits in der Kirche zum Einsatz gekommen ist.

Die ersten Gäste nehmen auf der ebenfalls gebuchten Terasse vor der Location Platz. Dezente Hintergrundmusik sorgt für entspannte Stimmung und das Servicepersonal der Location serviert im Handumdrehen Getränke. Weil uns das Wohl der Gäste sehr am Herzen liegt, kümmern wir uns weiter darum, dass der grobe zeitliche Rahmen eingehalten wird: so muss garantiert niemand zu lange auf dem Trockenen sitzen oder gar hungern. Als das Brautpaar in der Location ankommt, geben wir dem Servicepersonal grünes Licht für die Eröffnung des offizielles Sektempfangs inklusive Fingerfood, bevor es für unsere Frischvermählten (und nach und nach auch für ihre Liebsten) weiter zum Hochzeitsshooting mit Engel-Fotografie geht. Im Anschluss machen wir uns an die weitere Koordination des Abends: in Absprache mit den Servicekräften bitten wir alle Gäste, sich in den Glaspalast zu begeben, wo Verwandte und Freunde sowie das Brautpaar selbst in bewegenden Reden zu Wort kommen.

 

1/3

 

Unbeschwert und sorglos

 

Jetzt kann das leckere Essen der Lua Pauline serviert werden. Die kleinen Pausen zwischen den einzelnen Gängen überbrücken die Freunde unseres Paares mit kreativen Spielen – so kommt garantiert keine Langeweile auf. Als Hochzeitsplaner behalten wir die Zeit weiter im Blick und fungieren nun vor allem als Ansprechpartner, nicht nur für das Servicepersonal sondern auch für die Gäste, während das Brautpaar ganz enspannt essen kann. Die leckere mehrstöckige Torte wird pünktlich geliefert und serviert. Im Anschluss folgt der Brauttanz und die Party wird eröffnet. Damit ist unsere Arbeit um 23 Uhr für heute getan.

Am Ende des Tages sind wir zugegebenermaßen etwas erschöpft, aber auch sehr glücklich: Zufrieden können wir uns in den Feierabend verabschieden, in der Gewissheit, dass unser Paar und alle Anwesenden einen wunderschönen Tag hatten und auch garantiert noch einen tolles Abend haben werden. Das Brautpaar konnte sich ganz unbeschwert seinem großen Tag widmen, ohne stets nach dem Rechten sehen zu müssen. Ob Trauzeugen, Mütter oder Väter, Brüder oder Schwestern: alle durften einfach nur Gäste sein, den schönen Tag genießen und sorglos feiern. Eine Hochzeit mit überglücklichem Brautpaar und zufriedenen Gästen ist für uns das schönste Lob!

 

1/2

 

Wir bedanken uns bei unserem Brautpaar ganz herzlich für die schöne Zeit und wünschen den beiden alles Liebe für ihre gemeinsame Zukunft! Außerdem geht unser Dank an alle Dienstleister, die diese Traumhochzeit zum unvergesslich schönen Erlebnis gemacht haben:

 

Bulli: Samba-Bulli

Deko und Blumen: Mit Liebe zum Detail

DJ: DJ-Buchty

Fotos: Tim Kurth und Engel-Fotografie

Hochzeitskleid: Herzbraut

Hochzeitsplanung: Grandios Heiraten

Location: Lua Pauline

Musikalische Begleitung: 2PeakTime

Papeterie: Rosemood

Torte: Madame Gateaux

Visagistin: Mascarda

 

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Grandios Heiraten

Hochzeitsplaner Aachen, NRW

Werner-von-Siemens Str. 11

52477 Alsdorf

Mobil: 01716272439

follow US

  • White Facebook Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

Carmen Grande Esser

Hochzeitsplaner Aachen,

Dreiländereck, NRW

Grandios Heiraten

Papa`z Finest Band