Moderne Schlosshochzeit

12/27/2017

Alt und verstaubt? Von wegen!

 

Wer bei dem Wort „Schlosshochzeit“ bloß an altes Gemäuer und verstaubtes Holz denkt, der wird spätestens durch Jingis und Fangs Hochzeit eines Besseren belehrt. Denn gepaart mit modernen Elementen wird Cinderellas Traumhochzeit auch im 21. Jahrhundert besonders harmonisch und stilvoll!

 

Gesucht und gefunden – das perfekte Märchenschloss

 

Als ich Jingi und Fang zum ersten Mal traf, hatten die beiden noch keine konkrete Vorstellung davon, wie ihre Hochzeit aussehen sollte. Fest stand bereits, dass sie sich eine freie Trauung im Beisein von Familie und Freunden und anschließend eine Party wünschten. Viele ihrer Gäste würden extra aus China anreisen, weshalb asiatische Einschläge durchaus erwünscht waren. Schnell dachte ich an das chinesische Neujahrsfest, an farbenfrohe Paraden mit bunten Papierlaternen und rot-goldenen Drachen. Aber ganz so traditionell chinesisch sollte es dann auch nicht sein. Die Braut schwärmte von der Vorstellung, in einem Schloss zu heiraten – so wie Cinderella. Die Suche nach dem perfekten Märchenschloss ging los.

 

Und bekanntlich liegt das Gute so nah! Die ideale Location für die freie Trauung war schnell gefunden. Das Schloss Drachenburg in Königswinter am Rhein steht dem bayrischen Schloss Neuschwanstein nämlich definitiv in Nichts nach und war für mein Brautpaar aus Aachen auch noch schnell zu erreichen. Nun konnte ich mir bildlich vorstellen, wie die beiden die Marmor-Stufen im prachtvollen Treppenhaus hinaufschreiten und gemeinsam mit ihren Liebsten in den kunstvoll verzierten Räumlichkeiten ihre freie Trauung abhalten würden.

Der moderne und lichtdurchflutete Glaskubus auf dem Gipfel des Drachenfelsen mit atemberaubendem Ausblick war außerdem perfekt für die anschließenden Feierlichkeiten. Cinderellas Märchenschloss traf auf moderne Eleganz – und beides ergänzte sich perfekt. Der Feinschliff konnte beginnen.

 

Ganz nach ihren Wünschen – die freie Trauung

 

Der großer Tag meines Brautpaares kam schnell. Da die beiden zuvor standesamtlich geheiratet und sich für eine freie Trauung entschieden hatten, konnte die Zeremonie im traumhaften Musiksaal des Schlosses Drachenburg ganz unter dem Motto „Schlosshochzeit“ individuell nach ihrem Belieben gestaltet werden. Ein chinesischer Freund sowie eine deutsche Freundin führten auf Chinesisch und auf Deutsch durch die Trauung und sprachen, begleitet von einem Pianisten, über das Brautpaar und über die Liebe – die Stimmung war sehr emotional und herzlich. Nach der Ringzeremonie folgte eine Sandzeremonie. Braut und Bräutigam gießen dabei abwechselnd unterschiedlich farbigen Sand in ein Gefäß, was die Verschmelzung beider zu einer Einheit symbolisiert.

 

Auch nach der Trauung kam bei den Gästen definitiv keine Langeweile auf. Während das Brautpaar fotografiert wurde, genossen ihre Gäste eine Führung durch das Schloss, bevor es mit der Drachenfelsbahn weiter auf den Gipfel ging. In herrlicher Kulisse hoch über dem Rhein stellte sich bei den Gästen von nah und fern schnell das Gefühl eines Kurzurlaubs ein – genau wie Jingi und Fang es sich für ihren ganz besonderen Tag gewünscht hatten!

 

Märchen trifft Moderne – die Party in modernem Ambiente

 

Gefeiert wurde im modernen und eleganten Glaskubus. Getreu des Planungsmottos „Märchen trifft Moderne“ waren die in weiß gehaltenen Tische mit wunderschönen Blumenarrangements in zarten Rosétönen an silbernen Kerzenständern geschmückt. Das warme Kerzenlicht versprühte im ganzen Raum eine gemütliche Atmosphäre, ebenso wie die chinesisch-angehauchten, ebenfalls in pastelligen Rosatönen gehaltenen Lampions an der Decke. Ein DJ sorgte für Musik und ausgelassene Stimmung und schnell fanden alle Gäste ihren Weg aufs Tanzparkett.

1/3

1/3

Ich habe Jingi und Fang in der kurzen Planungszeit sehr in mein Herz geschlossen und bin überaus dankbar, dass ich Teil dieser wunderbaren Hochzeit sein und das liebe Brautpaar dabei unterstützen durfte, den schönsten Tag ihres Lebens ganz nach ihren Vorstellungen zu feiern.

Mein Dank geht auch an den Fotografen Zheng Sun, welcher die schönen Augenblicke mit der Kamera festgehalten hat!

 

Fotos:

Der Drachenfels

Schloss Drachenburg

Rosemood

Zheng Sun

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter